Tischtennis: Vorrundenplatzierungen 2016

Liebe tischtennisinteressierte Leser,
die Vorrunde der Tischtennissaison 2016/2017 ist für die Spielerinnen und Spieler des RSV Ermingen nun abgeschlossen und es geht in die kurze Winterpause. Unsere beiden Damenmannschaften schlossen erfolgreich mit jeweils dem 1. Tabellenplatz ab. Ebenso den 1. Tabellenplatz belegten unsere Herren. Somit haben 3 Mannschaften die Herbstmeisterschaft erreicht.







































Unsere Hobbymannschaft schloss mit dem 5. Platz ab!
Für die Jungen war diese Saison in der U18 der Start in die Verbandsspiele der Kreisklasse. Alle Jungen hatten noch keine Erfahrungen im Wettkampfspiel. Es war also nicht zu erwarten, als ich nach diesem Sommer die Betreuung der Jugend als Jugendleiter übernommen habe, dass die Jungen einigermaßen gut werden mitspielen können. Daher ist das Ergebnis der Hinrunde, in der sie von 11 Mannschaften den 6. Platz belegen, ein sehr beachtenswerter Erfolg. Punktgleich mit dem TTC Ehingen haben sie lediglich wegen dem schlechteren Spieleverhältnis den Aufstieg in die Kreisklasse A (in der Hinrunde wird die Kreisklasse wegen dem hohen Anteil an Mannschaften in A und B geteilt) nur sehr knapp verpasst.
Besonders hervorzuheben ist dabei, dass unter den acht aufgestellten Jungen drei 13-17 Jährige und vier 10-12 Jährige sind, wobei letztere leider nicht in einer eigenen Klasse spielen können, da es nur noch U12 und U18 im Verband gibt. Besonders erfreulich aus Sicht des Trainers ist, dass ALLE in der Mannschaft aufgestellten Jungen riesige Fortschritte in Technik, Strategie (ein besonders wichtiger Aspekt im Tischtennis) Konzentration, Siegeswillen und mentaler Stärke gemacht haben. Dem Training folgen sie jetzt nach bestem Vermögen.  Dass die „Kleinen“, sie spielen ja erst sehr kurz Tischtennis, insbesondere Arne Hoffmeister und Yannik Locher, sich so tapfer unter den „Großen“ geschlagen haben, ist besonders erfreulich und lässt für die Zukunft hoffen. Auch die anderen „Kleinen“ werden nachziehen und bald erfolgsuntermauernder Bestand der Mannschaft sein. Und ich bin sicher, dass die Mannschaft noch schöne Erfolge erspielen wird. Das wünschen wir uns alle schon für die Rückrunde. (Autor: Raphael Weidlich)


Die Rückrunde startet am Samstag, den 14.01.2017. Im Neuen Jahr beginnen wir wieder ab Montag, den 02.01.2017 mit dem Training.

Unsere Trainingstage sind: Mo. / Fr.
- Jugend: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
- Erwachsene: 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Die Tischtennisabteilung des RSV Ermingen wünscht allen ein Frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017.

Florian Oßwald
RSV TT Abteilungsleitung






















×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details anzeigen