Einweihung des neu renovierten Vereinsheims

Vergangenes Wochenende feierte der RSV Ermingen die Einweihung des neu renovierten Vereinsheims. Zum Empfang mit anschließendem Mittagessen waren die am Bau beteiligten Firmen, Sponsoren, Vertreter der Stadt, sowie Mitglieder die mit Hand am Bau angelegt hatten, eingeladen.

Zur Bildergalerie

Herr Tress bedankte sich insbesondere bei Wolfgang Eberhardt Immobilienbau, der durch ehrenamtliche Planung und Bauleitung und darüber hinaus auch finanzieller Unterstützung das Bauprojekt überhaupt ermöglicht hat.

Als Dank für seine besonderen Verdienste für den Verein wurde er mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.

Sein weiterer Dank galt den ausführenden Firmen welche zum Gelingen dieser Baumaßnahme beigetragen haben, aber auch denjenigen die die Verantwortung für die Baumaßnahmen übernommen haben und denen, die andauernde Vereinsarbeit leisten.

Des Weiteren wurde der ausgeschiedene 1. Vorsitzende Manfred Strähle nach 12 Jahren Amtszeit verabschiedet. Auch er erhielt für sein Engagement im Verein die Ehrenmitgliedschaft und eine kleine Anerkennung.

Pfarrer Widz gab dem Vereinsheim anschließend den kirchlichen Segen.

Nachmittags wurde die Einweihung mit einem 1€ Fest, bei dem alle Speisen und Getränke für 1€ verkauft wurden, mit der gesamten Bürgerschaft gefeiert.

Zusätzliche Informationen

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details anzeigen