Sonntag, 11.10.2020 RSV Ermingen – TSV Laichingen 5:2

Mit einer deutlich verbesserten Mannschaftsleistung blieb unsere Mannschaft weiterhin ungeschlagen und konnte ihre Tabellenposition festigen.

Von Beginn an kam es zu einem offenen Schlagabtausch mit etlichen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Dass es zur Pause nur 1:1 unentschieden stand, war den sehr guten Torspielerleistungen, aber auch der schwachen Chancenverwertung beider Teams zuzurechnen. Den Treffer zum 0:1 Rückstand konnte Simon Hinkl dann noch unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff ausgleichen.

Nach der Pause fand das Team von Babis Rigakis, der den im Urlaub befindlichen Harry Plail als Trainer vertrat, schneller den Spielrhythmus und konnte durch Sven König den Führungstreffer markieren. Doch die Gäste gaben sich nicht geschlagen und erzielten nach einem Abwehrfehler den erneuten Ausgleich. Danach hatte unsere Mannschaft aber den längeren Atem und kam nach Toren von Pascal Gröber, Jakob Bossert und erneut Sven König zum letztendlich verdienten Heimsieg. Leider erhielt Jan-Pablo Fronius nach einer unüberlegten Aktion in der Schlussphase noch die gelb-rote Karte und wird somit beim nächsten Spiel fehlen.

Es spielten: Jonas Bucher – Niklas Wild – Robin Latzke – Philipp Sorg – Patrick Dreyer – Thomas Laub – Pascal Gröber – Jan-Pablo Fronius – Jakob Bossert – Simon Hinkl – Sven König – Yannik Behrend – Nikolai Eckerle – Bastian Rottler – Davy Bengi

Im Spiel der Reserven musste unsere Mannschaft leider mit 2:3 eine Niederlage einstecken. Die Tore erzeilten Andreas Schneider und Sven Häußler.

Es spielten: Michael Huber – Bahram Mohammadi – Sven Häußler – Matthias Häußler – Andreas Schneider – Moritz Schick – Sebastian Schott – Alex Huber – Bastian Rottler – Davy Bengi – Michael „Emme" Bock – Frank Häußler – Michael Bacher – Christoph Mayer

Einmal mehr geht unser Dank an „Emme" für die Unterstützung in der „Zweiten"!

Vorschau

Am Sonntag, 18.10., steht nun das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm. Dabei treten unsere Mannschaften bei der SGM Nellingen/Aufhausen an. Die Anstoßzeiten sind wie gewohnt um 13 Uhr bei Reserve und um 15 Uhr bei „Ersten".

Wir freuen uns wieder auf zahlreiches Erscheinen und Eure Unterstützung.

Wir bitten vor allem dringend um Beachtung und Einhaltung der Abstandsregelung von 1,5 Metern.

Eure Fußballabteilung

Zusätzliche Informationen

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details anzeigen