Weihnachtsgrüße Fußballabteilung

Liebe Freunde der Fußballabteilung

Leider konnte, wie erwartet, unsere diesjährige Weihnachtsfeier auf Grund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Über das ganze Jahr gesehen, haben wir vom Abbruch der Saison im Frühjahr, über den Wechsel von der Donau- in die Albstaffel im Sommer, bis zur erneuten Einstellung des Spielbetriebes im November ein außergewöhnlich ereignisreiches und sehr schwieriges Fußballjahr erlebt. Wie, wann und ob überhaupt der abgebrochene Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht abzusehen. Die Corona-Pandemie zwingt uns jetzt erneut in Knie und erfordert enorme Disziplin und Verantwortungsbewußtsein von uns Allen.

Wir bedanken uns auf diesem Weg ganz herzlich bei unserem Trainerteam und bei allen Spielern für ihren Einsatz und Aufwand, aber auch ganz speziell bei allen Sponsoren, Freunden, Fans und Zuschauern für die Unterstützung im vergangenen Jahr.

Es bleibt die Hoffnung, dass möglichst bald wieder eine gewisse Normalität erreicht werden kann. Bis dahin wünschen wir Euch, Euren Partnern und Familien trotz aller Einschränkungen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch, vor allem aber beste Gesundheit im neuen Jahr.

Eure Fußballabteilung

Fußball wird ab sofort ausgesetzt

Die drei baden-württembergischen Fußballverbände haben beschlossen, den gesamten Spielbetrieb der Herren, der Frauen sowie der Jugend von der Oberliga Baden-Württemberg abwärts mit sofortiger Wirkung auszusetzen und ein Spielverbot zu verhängen, das zugleich auch Pokal- und Freundschaftsspiele erfasst. Die Entscheidung erfolgt bewusst bereits vor der rechtlichen Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse und aufgrund der sehr eindringlichen Appelle der Bundes- und Landesregierung.
Weitere Informationen auf der Homepage des WFV.

Hinweis zur Maskenpflicht auf dem Sportgelände

Wir weisen nochmal darauf hin, dass laut der aktuellen Verordnung der Landesregierung auf dem gesamten Sportgelände Maskenpflicht besteht, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Zuschauerverbot beim Spiel gegen SGM Nellingen/Aufhausen

Achtung, aufgrund der momentanen Corona-Situation wird am Sonntag das Auswärtsspiel gegen den SGM Nellingen/Aufhausen ohne Zuschauer stattfinden. Das Sportgelände ist abgesperrt und für Zuschauer nicht zugänglich.

Abstandsgebot von Zuschauern bei Sportveranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, 

das Kultusministerium Baden-Württemberg hat gegenüber dem Landessportverband Baden-Württemberg klargestellt, dass Zuschauerinnen und Zuschauer bei Sportveranstaltungen den Abstand von 1,5 m einzuhalten habe. Eine Blockbildung mit bis zu 20 Personen ohne Abstandseinhaltung ist nach § 9 Corona-Verordnung nicht möglich. Ausnahmen vom Abstandsgebot seien nur nach § 9 Abs. 2 Corona-Verordnung (Familien- und Haushaltsangehörige) denkbar.

Städtetag Baden-Württemberg

Zusätzliche Informationen

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details anzeigen